Gemeinsam sind wir stärker

Die GGLBC, wurde am 6. Juli 2019 mit einem Festakt in der Industrie- und Handelskammer Köln gegründet. Seitdem arbeiten wir an der Entwicklung einer Plattform, die wachstumsorientierte, kreative und innovative LGBTIQ*-Unternehmen mit Firmen vernetzt, die die Chancen einer integrativen und diversen Wertschöpfungskette erkennen und fördern.

Die Grundlage der GGLBC ist die Stärke unserer Mitglieder. Mit der Unterstützung unserer Unternehmenspartner*innen bilden wir gemeinsam eine starke lokale und nationale LGBTIQ*-Wirtschaftsgemeinschaft. In Partnerschaft mit unserem Dachverband – der EGLCC (European LGBTIQ Chamber of Commerce) – bauen wir unsere europäischen Netwerke aus und erweitern so unseren potenziellen Kundenstamm.

Lieferanten-Diversität

Die Welt ist durch globale und lokale Lieferketten miteinander verbunden und viele multinationale Unternehmen haben den Mehrwert einer Erweiterung ihres Aktionsradius auf diverse Lieferanten erkannt. Ihre Motivation vor allem auf integrative Lieferketten zu setzen, reicht von geschäftlichem Engagement über soziale Verantwortung bis hin zu dem Wunsch, zu den wettbewerbsfähigen und dynamischen Marktführern zu gehören.

Die LGBTIQ*-Unternehmen sind in diesem Netzwerk optimal positioniert – sie bieten neben Fachwissen und Erfahrung auch einen Zugang zu den unterschiedlichen wachsenden Märkten, die das Ziel multinationaler Konzerne sind. LGBTIQ*-Unternehmen sind aber auch gut aufgestellt, wenn es darum geht, die zukünftigen Anforderungen dieser Märkte zu antizipieren und schnell und kreativ auf neue Möglichkeiten zu reagieren.

Neben dem wachsenden Interesse internationaler Konzerne setzen auch immer mehr Investoren auf Unternehmen, die bei ihren Zulieferern Wert auf Diversität legen. Durch die Verbindung mit der GGLBC zeigen Firmen ihr Engagement in diesem Bereich. Im Gegenzug verbessern LGBTIQ*-Unternehmen ihre Marktposition, wenn sie sich (kostenlos) bei der GGLBC registrieren und sich als zertifiziertes LGBTIQ* geführtes Unternehmen bewerben.

Der GGLBC bietet seinen Mitgliedern nicht nur eine Plattform, um von einer Vielzahl neuer Geschäftsmöglichkeiten profitieren – wir sehen es auch als unsere Aufgabe, dem Aufbau eines starken, belastbaren und eng miteinander verbundenen LGBTIQ*-Unternehmensnetzwerks einen Raum zu geben. Als Mitglieder dieser dynamischen und wachsenden Gemeinschaft stärken wir uns gegenseitig und arbeiten zusammen an der Umsetzung unserer gemeinsamen Mission.

Es ist unsere Hauptaufgabe, die wirtschaftliche LGBTIQ* Gemeinschaft weiterzuentwickeln und die zentrale Anlaufstelle für alle Unternehmen zu sein, die sich für eine Geschäftsbeziehung mit uns interessieren. Gleichzeitig bekennen wir uns auch zu der sozialen Verantwortung, die die Vertretung einer Gemeinschaft wunderbar diverser Menschen mit sich bringt. Deshalb möchten wir diese Plattform auch nutzen, um Aufmerksamkeit zu wecken und integrative Arbeitsweisen zu fördern.

Registrierung bei der GGLBC

Unser Service ist kostenlos. Wenn Sie Mitglied der nationalen GGLBC und damit auch der EGLCC werden möchten, folgen Sie bitte dem Link und füllen Sie das Formular zur Selbstregistrierung aus.

Wir wird Ihr Unternehmen LGBTIQ*- zertifiziert?

Unternehmen, die sich zu mindestens 51% im Besitz von LGBTIQ* befinden und von LGBTIQ* geführt werden, können eine Zertifizierung über den GGLBC beantragen. Während des Antragsverfahrens gelten klare Richtlinien – bei Bedarf unterstützen wir Sie gerne. Die Bewertung wird von externen Assessoren durchgeführt.

Willkommen

Wir freuen uns darauf, Sie in unserer Wirtschaftskammer willkommen zu heißen.